Datenschutzerklärung


Kogge-Brockmann GmbH
Obergasse 26
65510 Idstein im Taunus

 

Telefon: 
Telefax: 
E-Mail: 
Internet:

+49 (0) 6126 / 5 00 - 26
+49 (0) 6126 / 5 00 - 226
info@remove-this.hoerhof.de
www.hoerhof.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Lincoln Harris

Registergericht: Amtsgericht Wiesbaden
Registernummer: HRB 21876

 

Pflichtinformation nach der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und Rats:

 

Link zur Homepage der Stelle für die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten der Europäischen Kommission: ec.europa.eu/consumers/odr/ - weiterführende Informationen stehen Ihnen dort zur Verfügung. Für erste Fragen zu einer möglichen Streitschlichtung stehen wir Ihnen unter info@hoerhof.de zur Verfügung.

 

 DATENSCHUTZHINWEISE

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes können Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) finden.

 

A.    Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite gemäß Art. 4 Nr. 7 DS-GVO und Anbieter der Webseite (Dienstanbieter) im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist:

 

Kogge – Brockmann GmbH

 

Obergasse 26

 

65510 Idstein

 

Vollständige Angaben gemäß  § 5 TMG ( Impressum)

 

Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

 

B.     Zwecke und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU – Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze zu folgenden Zwecken und gestützt auf folgender Rechtsgrundlage:

 

1.      Zur Erfüllung des Beherbergungsvertrages, müssen Reservierungsanfragen und Reservierungen bearbeitet und verwaltet werden, so dass der Erbringung der Dienstleistungen, einschließlich der Abwicklung Ihres Hotelaufenthaltes und der Zahlungsabwicklung nichts im Wege steht. (DS-GVO Art. 6 Abs.1S.1 lit. b)

 

Hier weisen wir insbesondere auch auf § 30 Abs. 2 Bundesmeldegesetz hin, in dem der Gast verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten im Rahmen des Meldescheins zu erfassen.

 

2.      Zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung der der Dienstanbieter unterliegt; z.B. Meldegesetz, Steuergesetz, Buchführungspflichten – etc. (DS-GVO Art. 6 Abs. 1S1 lit. c)

 

3.      Zur Übersendung unseres Newsletters einschließlich der Verwaltung ihres Abonnements (DS-GVO Art. 6 Abs. 1S1 lit. a)

 

4.      Zur internen, systembezogenen und statistischen Zwecken, sowie zur Sicherheit und Optimierung des Angebotes. (DS-GVO Art. 6 Abs. 1S1 lit. f)

 

5.       Zur Direktwerbung für unsere Angebote und Dienstleistungen. (DS-GVO Art. 6 Abs. 1S1 lit. f)

 

6.      Unsere Verpflichtung dem Gast einen sicheren Aufenthalt in unserem Haus zu gewährleisten, sowie die Durchsetzung unserer materiellen und immateriellen Ansprüche und Wahrnehmung unserer Rechte erfolgt daraus die Wahrung des Hausrechtes, die  Verhinderung und Aufklärung von Straftaten, die Geltendmachung und Abwehr rechtlicher Ansprüche , sowie die Interessenswahrnehmung bei rechtlichen Streitigkeiten. (DS-GVO Art. 6 Abs. 1S1 lit. f)

 

 

 

Minderjährige - Ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten dürfen Minderjährige keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.  

 

C.    Erhebung und Verarbeitung von Daten

 

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken, sowie der Sicherheit und der Optimierung des Angebots. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite). Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.

 

D.    Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

 

Es erhalten nur diejenigen Stellen in unserem Haus Einsicht und Zugriff auf ihre Daten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.

 

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben oder eine gesetzliche Verpflichtung vorliegt an öffentliche Stellen und Institutionen (z. B. Finanzbehörde, Strafverfolgungsbehörden).

 

E.     Rechte der betroffenen Person, sowie Auskunftsrecht

 

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

Rechtsgrundlage für die Rechte der betroffenen Personen findet sich wieder in Art. 15., 16., 17., 18., 20., und 21., DS-GVO –

 

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sicherheitshinweis: Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

 

Falls eine Beschwerde vorliegt können Sie sich auch an die Datenschutz-Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DS-GVO i.V. m. § 19 BDSG wenden.

 

F.     Dauer der Speicherung und Kriterien für die Festlegung der Dauer ihrer personenbezogenen Daten

 

Ihre personenbezogenen Daten werden solange gespeichert und verarbeitet, wie es nach unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Steuerrechtliche (AO) und handeslrechtliche (HGB) Aufbewahrungsfristen schreiben uns vor, wie lange ihre Daten aufbewahrt werden müssen – Hier liegen Aufbewahrungspflichten zwischen 2 und 10 Jahre laut Gesetz vor, die wir einhalten müssen. 


Cookies

 

Unser Internetauftritt verwendet Cookies. Ein Cookie beschreibt eine kleine Textdatei, die bei dem Besuch einer Webseite lokal auf dem Rechner des Users gespeichert wird. Diese Datei speichert Daten über das Verhalten des Nutzers. Wird der Browser aufgerufen und die entsprechende Webseite wiederholt besucht, kommt der Cookie zum Einsatz und gibt dem Web-Server mithilfe der gespeicherten Daten, Informationen über das Surf-Verhalten des Users.

 

Es handelt sich dabei nicht um Programme, die auf dem PC des Nutzers Schaden anrichten können. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Die Information ist keiner bestimmten Person zuordenbar.

 

Sie können die Speicherung von Cookies, über die Einstellungen Ihres Browsers, auch deaktivieren. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Internetbrowsers.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten von Dritt-Anbietern (z.B. GoogleMaps)

 

Bei unserem Internet – Auftritt sind Inhalte Dritter (Dritt-Anbieter) eingebunden. Für die Nutzung solcher Inhalte ist die Übertragung der IP – Adresse des Nutzers an den jeweiligen Dritt – Anbieter aus technischen Gründen erforderlich.  – Wir haben keinen Einfluss darauf, ob ein Dritt-Anbieter die IP-Adresse weiterverwendet.

 

Analyse-Tools

Analyse Tools (Webtracking) ist die Sammlung von Daten und deren Auswertung bzgl. des Verhaltens von Besuchern auf Websites. Ein Analytic-Tool untersucht typischerweise, woher die Besucher kommen, welche Bereiche auf einer Internetseite aufgesucht werden und wie oft und wie lange welche Unterseiten und Kategorien angesehen werden. Unsere Analyse Tools wird vor allem zur Optimierung der Website und zur besseren Erreichung von Zielen der Website (z. B. Häufigkeit von Besuchen, Vermehrung von Seitenaufrufen, Bestellungen, Newsletter-Abonnements) sowie statistischen Zwecken eingesetzt. Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art.6 Abs.1 S.1 lit.f DS-GVO durchgeführt.

 

Webtracking

 

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

 

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

 

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

 

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden.

 

Dieses Tool können Sie unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
 
Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutz bei Google Analytics finden Sie unter
http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/

 

Social Media Plug – ins

 

Social Media Plugins verbinden unsere Webseite, unseren Blog oder auch die App mit sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Google Plus (hier Anbieter). Diese Anbieter nutzen ihr Nutzerprofil und ihre gespeicherten Daten zum  Zwecke der Werbung, Marktforschung oder bedarfsgerechten Gestaltung Ihrer eigenen Website. Auch für nicht eingeloggte Nutzer erfolgt eine solche Auswertung zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerke über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren.

 

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen wie nachfolgend aufgeführt an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und  teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit.

 

Facebook

 

Unsere Webseite verwendet Social-Plugins ( Plugins) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Die Plugins sind an einem der Facebook-Logos erkennbar oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet.

 

Beispile unter: https//developers.facebook.com/docs/plugins/.

 

Wenn ein Nutzer eine Seite diese Internetauftritts aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindungmit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Nach aktuellem Kenntnisstand des Anbieters verfährt Facebook, wie folgt:

 

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information. Dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Internetauftritts des Anbieters aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, z. B. den sog. Like – Button bestätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die dementsprechende Information vom Browser des Nutzers direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

 

Falls ein Nutzer kein Mitglied bei Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP – Adresse gespeichert.

 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

 


Twitter

 

Auf unserer Internetseite sind Funktionen des Informationsdienstes Twitter eingebunden, ein Angebot der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA (nachfolgend: Twitter).

 

Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion Re-Tweet werden die von Ihnen besuchten Internetseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

 

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten, sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch Gewähr, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie unter:
https://twitter.com/de/privacy   

 

Zur Personalisierung unter: https://twitter.com/personalization

 

 

 

+1 Schaltfläche von Google+

 

Auf unserer Internetseite ist der „Google 1+ Button“ integriert. Diese Funktion wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA zur Verfügung gestellt.

 

Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar. Ruft ein Nutzer eine Internetseite dieses Angebotes auf, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Internetseite eingebunden.

 

Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Wollen Sie vermeiden, dass personenbezogene Daten von Ihnen an Google 1+ übermittelt werden, so loggen Sie sich vor einem Besuch dieser Internetsite in Google 1+ aus.
Weitere Informationen erhalten Sie auch über die Hinweisseiten von Google:
http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

 

Aktualisierung der Datenschutzhinweise

 

Diese Datenschutzhinweise gelten ab dem 24. Mai 2018

Wir updaten die Datenschutzhinweise dann, wenn es Neuerungen, Veränderungen auf unserer Homepage gibt, sowie im Datenschutzgesetz. Bei Änderungen werden wir unsere Gäste rechtzeitig durch einen Hinweis auf unsere Webseite informieren

Impressum

Dienstanbieter im Sinne von § 5 TMG
GL Hotel 
Kogge-Brockmann GmbH
Himmelsgasse 7
65510 Idstein

Telefon: 06126-9312-0
Fax: 06126-1366
E-Mail:  info@remove-this.gl-hotel-idstein.de
Internet: www.GL-hotel-idstein.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Lincoln Harris

Registergericht: Amtsgericht Wiesbaden
Registernummer: HRB 21876

Pflichtinformation nach der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und Rats:

Link zur Homepage der Stelle für die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten der Europäischen Kommission:ec.europa.eu/consumers/odr/ - weiterführende Informationen stehen Ihnen dort voraussichtlich ab dem 15.02.2016 zur Verfügung. Für erste Fragen zu einer möglichen Streitschlichtung stehen wir Ihnen unter info@gl-hotel-idstein.de zur Verfügung.

 


Haftungshinweis
Die Inhalte dieser Homepage wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Dennoch übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Daten. Die Nutzung der abrufbaren Daten erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links (=Verknüpfungen zu Webseiten Dritter). Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.